Raza-PersonalCoaching-AllSports-Hanau
Raza-PersonalCoaching-AllSports-Hanau

Laktat-Analyse ermöglicht optimale Fett-Verbrennung

Bei Übergewicht und zur Leistungsverbesserung

 

 

Ernährungsmedizin, ergänzt durch Sporttherapie, ist die am besten geeignete Methode, überflüssigen  Pfunden den Kampf anzusagen. Hier einige Fragen und Antworten über die optimale Trainingssteuerung.

Üblicherweise wird beim Training die Belastungsintensität ja über die Pulsfrequenz gesteuert. Warum arbeitet man mit der Bestimmung des Laktat-Schwellenwertes?

 

Den üblichen Formelableitung zur Bestimmung des optimalen Trainingspulses liegt lediglich das Alter der Person zu Grunde, eventuell noch der Ruhepuls. So bekommt man lediglich einen groben Anhaltswert. Denn ob jemand trainiert oder untrainiert ist, ob Adipositas oder eine Begleitserkrankung vorliegt, spielt in der Formelrechnung keine Rolle. Auch dass zum Beispiel Medikamente die Pulsfrequenz „bremsen“, bleibt bei der Formelmethode unberücksichtigt.

 

Die Alternative...

Besteht darin, die Laktatschwelle individuell zu ermitteln, da hier alle genannten Einflüsse berücksichtigt werden. Man hat in einer Pilotstudie mit übergewichtigen Patienten während der Bewegungstherapie Laktatwerte bestimmt, um das Training zu optimieren. Das überprüfte Adipositas-Therapiekonzept zeigt, dass sich mittels Pulskontrolliertem „Fattburning“ die erreichte Gewichtsabnahme halten beziehungsweise weiteres Abnehmen erreichen lässt.

                          
 
  • Abnehmen durch Bewegung:
  • Training muss sein.
  • Pulsmessen nach Formel hilft weiter
  • Laktatmessung ist optimal

                       Raza Personal Coaching  Hanau  // Tel: 01715609159

 

Warum Pulskontrolliertes Training?

Anhand des Trainingspulses kann der Sportler die Trainingsintensität sehr gut selbst steuern. Dazu braucht er lediglich eine Pulsuhr und muss seine individuelle Laktatschwelle kennen. Für den „richtigen“ Trainingspuls gibt es keine geeignete Faustformel. Der Laktatschwellenwert  muss individuell gemessen werden, wie es bei Spitzensportlern schon seit mehr als 30 Jahren üblich ist. Das ist heute ohne größeren Aufwand durch einen Laktattest möglich , der eine Belastungsuntersuchung, zum Beispiel auf dem Fahrradergometer, mit fortlaufender Bestimmung des Laktatspiegels beinhaltet.

 

Gibt es generell einen Laktatschwellenwert, bei dem der Organismus Fett verbrennt, oder sind individuelle Abweichungen zu beobachten?

Es gibt einen generellen Blutlaktatwert, der den Übergang in die für die Fettverbrennung ineffektive anaerobe Energiegewinnung anzeigt. Diese liegt bei  ungefähr 4 mmol/l. Einen generell gültigen Laktatschwellenwert, also die Pulsfrequenz, bei der der Laktatspiegel diesen Grenzwert übersteigt, gibt es natürlich nicht.

Der Wert hängt von den bereits genannten Faktoren ab und muss individuell ermittelt werden. Man geht heute davon aus, dass die Fettverbrennung am effektivsten bei länger dauernder Ausdauerbelastung mit 75 bis 85 Prozent des individuell ermittelten Laktatschwellenwertes abläuft. Ist es nicht möglich, die Laktatschwelle zu bestimmen, bleibt nur der grobe Richtwert von 180 oder 190 minus Lebensalter, der allerdings niemals individuell sein kann.

 

Für wen ist dieses Messverfahren besonders geeignet?

Für alle, die Freizeit- oder Rehabilitationssport effektiv und gesundheitsbewusst durchführen wollen. Im Alltag sind das oft Menschen mit Adipositas. Aber auch Freizeitsportler, die sich durch eine wissenschaftlich basierte Trainingsplanung gesund erhalten und dessen Leistung geziehlt verbessern wollen.

 

Wie wird dieses Verfahren eingesetzt, und was kostet eine Messung?

Das Verfahren wird auf dem Fahrradergometer, Laufband oder einer Aschenbahn eingesetzt. Die notwendigen vier bis fünf Laktatmessungen unter Belastung werden photometrisch mit Reagenzträgern aus dem Ohrläppchen durchgeführt, wofür ein Laktatmessgerät vorhanden ist. Anschließend erhält man eine Computerauswertung mit individueller Trainingsempfehlung. Die Ergebnisse sind auch auf andere Ausdauersportarten übertragbar (Radfahren, Rudern, Cross-Trainer). Die Kosten für Laktatanalyse und Trainingssteuerung betragen im ANGEBOT 75,- EUR.                       

Hier finden Sie uns

Raza-PersonalCoaching-AllSports-Hanau

 

Trainingsräume Hanau:

Kurt-Blaum-Platz 7

63450 Hanau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

0152 53005132

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besuchen Sie uns auch hier:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Raza-PersonalCoaching-AllSports-Hanau